Entholzer Fenster + TürenEntholzer Fenster + Türen

Wege zur Nachhaltigkeit

Vorausdenkend agieren.

Der intelligente Einsatz von Ressourcen und der schonende Umgang mit der Umwelt sind längst zu entscheidenden Kriterien bei der Herstellung von Kunststoff-Fensterprofilen geworden. Wir von Entholzer haben uns deshalb auch mit unseren Produkten und den uns zur Verfügung stehenden Möglichkeiten, über Generationen hinweg dazu verpflichtet, einen wertvollen Beitrag für mehr ökologischer Nachhaltigkeit zu leisten.

Viele Vorteile von Kunststoff im Fensterbau haben sich bereits etabliert: die lange Haltbarkeit, der niedrige Instandhaltungs- aufwand, die hohe Wirtschaftlichkeit und die extrem guten Eigenschaften in der Wärmedämmung, die für eine deutliche Reduzierung des Energieverbrauchs und somit der CO2-Belastung sorgen – im Neubau und in der Renovierung.

Ein wichtiges ökologisches Plus ist zudem die hervorragende Wiederverwertbarkeit von PVC. 

Bleifreie Kunsstofffenster.

Der völlige Verzicht auf Blei bei der Herstellung von Kunststoffprofilen ist eine der wichtigsten Anforderungen an die gesamte Branche. Denn zur Stabilisierung von PVC galt Blei lange Zeit als unverzichtbar. Mit unseren produkten haben wir ein neues Kapitel im Fensterbau aufgeschlagen. Anstelle von Blei werden Fenster nun mit umweltfreundlichem Calcium-Zink stabilisiert – mit hervorragenden Materialeigenschaften in Optik und Funktion. 

Ressourcen optimal nutzen.

Ein modernes Fenster muss eine Vielzahl scheinbar widersprüchlicher Eigenschaften in sich vereinigen. Es muss ein hohes Maß an Stabilität bieten und dabei materialsparend und damit ressourcenschonend hergestellt werden. Es muss langlebig und robust sein und dabei elegant im Design. Zudem widerstandsfähig gegen alle Witterungseinflüsse, aber dennoch umweltfreundlich. Die ständige Verbesserung technischer Produkteigenschaften bei gleichzeitig schonendem Umgang mit der Umwelt – so lautet unser oberstes Entwicklungsziel auf dem Weg zu mehr Nachhaltigkeit. 

Der Zukunft ein Profil geben.

Bei der Entwicklung der nächsten Profilgeneration, in der sich alle Anforderungen an ein modernes Fenstersystem widerspiegeln: Höchste Wärmedämmung, extrem hohe statische Belastbarkeit bei gleichzeitig schmalen Profilansichten für hohen Lichteinfall. Das Ergebnis ist die Entwicklung der 88-mm-Fenstersysteme, mit denen das optimale Maß gefunden wurde. Trotz größerer Bautiefe und technischer Spitzenwerte wird bei der Produktion kein Gramm PVC verschwendet. So entsteht ein Produkt, das in puncto Nachhaltigkeit Maßstäbe setzt:

- Weniger Energieverbrauch und weniger CO2-Ausstoß durch verbesserte Wärmedämmung. 

- Optimierter Materialeinsatz durch intelligente Konstruktionen. 

- Umweltschutz durch konsequentes Recycling und vollständigen Verzicht auf bleihaltige Stabilisatoren.